Currently browsing

Page 2

Blick über die eigene Schulter

By Eva Zimmermann Wodurch unterscheidet sich Antisemitismus von anderen Rassismen? Und warum spaltet er die deutsche Linke? FIONA SARA SCHMIDT sprach mit …

… noch lange nicht gut

By Eva Zimmermann Die Spitzenkandidatin der Grünen ULRIKE LUNACEK im Gespräch mit GABI HORAK und VERENA FABRIS über Frauenpolitik – nicht nur …

„Work-Life-Flow“

By Eva Zimmermann Mails vom Spielplatz und Skype-Meetings am Küchentisch – mobiles Arbeiten und Homeoffice sind ein sich ausbreitender Arbeitsalltag. Doch kann …

Siri & die Jungs von Silicon-Valley

By Eva Zimmermann Nicht die Smartphones sind schuld an Stress und Überlastung. LEA SUSEMICHEL sprach mit der feministischen Techniksoziologin JUDY WAJCMAN darüber, …

Starke Männer will das Land

By Eva Zimmermann Sebastian und Christian statt lebendiger Parteiendemokratie: Wie die Personalisierung (nicht nur) in der österreichischen Politik inhaltliche Auseinandersetzungen in den …

Staatsfeminismus auf Schwedisch

By Eva Zimmermann Die rot-grüne Minderheitenregierung in Schweden bezeichnet sich selbst als „erste feministische Regierung der Welt“. Wird sie diesem Titel gerecht? …

Queer ist auch behindert!

By Eva Zimmermann Behinderung kann als queeres Anliegen beschrieben werden. Über Unterschiede und Gemeinsamkeiten. Von KATHARINA PAYK Als ich unlängst mit zwei …

Besser geht’s nicht?

By Eva Zimmermann MAREICE KAISER will nicht nur die Mutti am Pflegebett ihres behinderten Kindes sein. Das wird aber von ihr erwartet. …

Der postfaktische Präsident

By Eva Zimmermann Postrukturalistische Theorie und die Rede von „Alternative Facts“ haben leider einiges gemeinsam. Das sollten wir nicht länger ignorieren, meint …