Darf’s ein bisschen mehr sein?

By Eva Zimmermann Die klassische Kernfamilie bürdet Eltern enorm viel Arbeit und Verantwortung auf – vor allem den Müttern. Welche Gegenmodelle gemeinschaftlicher Kindererziehung gibt es? CORNELIA GROBNER über Multi-, Allo- und Co-Parenting. Für Bea war immer klar: Sie will keine Kinder. Nicht als Mutter und auch nicht als Co-Mutter. Dieser …

Fad und falsch

By Eva Zimmermann Weibliche Figuren im Bühnenkanon sind sexualisiert, sprechen wenig und müssen meist die Opferrolle bedienen. Doch #MeToo hat auch in der Theaterszene etwas verändert, sind die Schauspielerinnen BIRGIT STÖGER und KATHARINA KLAR überzeugt. KATHARINA FISCHER und ULLI KOCH haben mit ihnen über ihr neues Stück „Gutmenschen“ und die …

Feminismus mit Floppy-Disk

By Eva Zimmermann Es ist eine Erfolgsgeschichte. Es ist auch eine Geschichte der Kämpfe und Existenzängste. Die an.schläge wurden vor 35 Jahren …

an.schläge-Anekdoten

By Eva Zimmermann Erinnerungen der an.schläge-REDAKTION GESPRÄCH MIT JOHANNA Meine erste Aufgabe als anzulernende koordinierende Redakteurin bei an.schläge war eine wunderbare: Gabi …

Glückwünsche

By Eva Zimmermann Alles Gute! Happy Birthday! 35! Danke! Wir gratulieren der feministischen Zeitschrift an.schläge zum 35-jährigen Jubiläum! Der Gegenwind der aktuellen …

Lena Dunham trägt kurze Hosen

By Eva Zimmermann Der Feminismus hat nicht nur die Feuilletons im Sturm erobert. Wer braucht da noch die an.schläge? Von LEA SUSEMICHEL …

Batty

By Eva Zimmermann Von ALMA WEBER Illustration: Alma Weber …read more Source: Batty     

Dreamteam

By Eva Zimmermann Von CLARA FRIDOLIN BILLER Illustration: Clara Fridolin Biller …read more Source: Dreamteam     

„Save the World with Feminism!“

By Eva Zimmermann Auch die Medienwissenschaftlerin BRIGITTE GEIGER findet: Die an.schläge sind unverzichtbar. „Save the world with feminism!“, so lautet der aktuelle …

„Ein Mindestmaß an Unbill“

By lea Feministinnen und ihre Luxusprobleme: Der Backlash gegen #Metoo zieht herauf. Ein Kommentar von LEA SUSEMICHEL Der Feminismus ist gegenwärtig von …